Fit in den Frühling

Frühlingserwachen für Körper, Geist und Seele – wie Sie mit Schwung aus dem
Winterschlaf heraus kommen.

Jahreszeit der Leber und Galle

Ermüdung des Verdauungstraktes durch den üppigen Winter
Kreislauf von Darm – Leber – Gallenblase und Bauchspeicheldrüse völlig überlastet.

Tipps

  • Energie des Frühlings spüren – ätherische Öle können helfen –Zitrusdüfte z. B.
  • Lassen Sie die Süchte los – Verzicht macht bewusst
  • Bewegung und ab in die Sonne – Serotonin und Vitamin D
  • Zeit für stabile Gefäße – Wechselbäder
    Greifen Sie nur zu wirklich hochwertigen Fetten und Ölen wie Bio-Olivenöl, Bio-Kokosöl und Bio-Hanföl. Essen Sie täglich Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Piniekerne.
  • Essen Sie grün – frisches junges Grün: Löwenzahn, Brennnesseln, Giersch, Schafgarbe, Bärlauch uvm. in Salaten, Suppen, Smoothies.

Leber reinigende Lebensmittel     Knoblauch mit Schwefel aktiviert die Leberenzyme.

  • Zwiebel mit Selen fördert Entgiftungsprozesse
  • Grüner Tee, Basen Tee’s
  • Lebertee – z.B. Schafgarbenblätter, Fenchelfrüchte, Süssholzwurzeln, Löwenzahnblätter und für den Geschmack etwas Ingwer, Lemongras, oder Pfefferminzblätter.
  • Grünes Blattgemüse enthalten eine Vielzahl an reinigenden Inhaltstoffen, welche stark leberschädigende Schwermetalle neutralisieren können.

Schüssler Frühlingskur

Nr.3 Ferrum Phosphoricum:  Blutbildend, Abwehrstärkend, Abbau von Giften, Aufbauend

Nr.8 Natrium Chloratum:       Blutbildend, Asschwemmend, Ausleitend, Entgiftend

Nr.9 Natrium Phosphoricum: Übersäuerung neutralisierend, Entgiftend, Belebend

Auch zu empfehlen: 🙂

  • Nr.2 bei Erschöpfung
  • Nr.6 für die Leber
  • Nr.5 für die Seele
  • ‚Heiße Kur‘ – als Schwunggeber 🙂
  • Intensivkur: 6 x täglich eine Tablette je Mittel für 3 -6 Tage, dann auf 3 x täglich reduzieren

Beginnen Sie den Tag basisch mit Wasser und Zitrone und mit positiver Energie   🙂  🙂  🙂